Königinnen

Alles dreht sich im Bienenvolk um die Königin. Denn ihre Eigenschaften übertragen sich auf das gesamte Volk.

Wenn ihre Bienen sanftmütig und schwarmträge sind und eine hohe Widerstandfähigkeit gegenüber Krankheiten haben, können Bienenvölker auch in dichter besiedelten Gebieten gut angesiedelt werden.

 

Viel Wissen konnten wir von einem Pionier der Königinnenzucht aus den 80er und 90er Jahren im Feld der künstlichen Besamung erlangen. Wir besamen unsere Königinnen nicht künstlich, dennoch ist der Theorieteil doch immer der Gleiche - nicht diskutabel und der muss sitzen. 

Von anderen Königinnenzüchtern übernahmen wir das eine oder andere, so z.B. larven wir seit 2 Jahren nicht mehr mit den üblichen im Handel angebotenen steifen und harten Instrumenten um, sondern mit einem speziellen Pinsel.    

 

Unsere Königinnen sind Töchter von z.T. gekörten Reinzucht- und Linienzuchtköniginnen z.B. auch der Apis Mellifera Carnica - Sklenar H47 und G10. Diese haben neben den Eigenschaften eines guten Honigertrages auch die Eigenschaft einer guten Wabensteigkeit. Wabenstetigkeit  heisst für den Honiggeniesser, sie fliegen nicht bunt umher, wenn wir sie besuchen, sondern sie bleiben ruhig auf ihrer Wabe sitzen. 

 

Im Mai/ Juni, wenn das Wetter etwas stabiler ist, beginnen wir mit der Nachzucht (F1) und lassen die neuen Königinnen auf unserem Stand begatten. Wir achten darauf, gute und ausreichend Gattenvölker zu haben. 

 

An jeweils 2 Terminen im Jahr, bieten wir Umlarvtermine mit unserem Zuchtstoff an. Neben der Gewähr, gute und ausreichend Larven zu bekommen, sind das auch schöne Termine für einen Erfahrungsaustausch unter Imkern.

 

Wir geben immer mal wieder Königinnen aus unserer Imkerei ab. Bestellen kann man unsere Königinnen aber nicht. Denn wir ziehen unsere Königinnen für unseren Eigenbedarf und nicht kommerziell. Aber ab und an haben wir Königinnen übrig.

Für den Fall der Fälle, das Bienenvölker im Frühjahr weisellos sind, überwintern wir für uns immer einige Königinnen in kleinen Einheiten.

 

Wenn Sie hierzu Kontakt mit uns aufnehmen möchten, nutzen Sie einfach unser Kontaktformular. 

 

Wir sind für Sie da

Sie haben eine Frage oder möchten sich persönlich beraten lassen?

 

Sonja Nerge

Straße zum Stausee 2a

16559 Neuholland

 

Telefon: +49 (0)33054 905765

Fax: +49 (0)3222 3945011

info@gutenmorgen-honey.de

 

Montag-Freitag 10.00 - 14.00 Uhr

Samstag 10.00 - 12.00 Uhr

 

 

 

Unsere Produkte

Honig aus dem Landschafts- und Vogelschutzgebiet Obere Havelniederung - biologisch und nachhaltig

 

"Cutie Bee" Naturkosmetik mit Honig, Bienenwachs und

Gelee Royale von den

"Guten Morgen Honey Bienen"

 

Schnelle Lieferung mit Hermes oder DHL